Förderverein Grundschule Haiming e.V.

1. Vorsitzender

Jens Rücker
84533 Haiming
Telefon:08678 7590161
E-Mail: ruecker.jens@gmx.de

Infos zur Grundschule Haiming: www.km.bayern.de/schule/2338.html

 

 

Kurzbeschreibung und Aufgaben:

Der Zweck unseres Vereins ist die ideelle und materielle Förderung der Bildung und Erziehung unserer Kinder an der Grundschule Haiming. Darüber hinaus haben wir uns zum Ziel gesetzt, die gute Zusammenarbeit zwischen Lehrern, Eltern, Schülern und Freunden unserer Schule zu fördern.

Die von uns eingenommenen Gelder sollen hauptsächlich für Dinge eingesetzt werden, die vom Sachaufwandsträger nicht übernommen werden.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie in Zukunft unseren Verein durch Ihre Mitgliedschaft (Jahresbeitrag 10,- Euro) oder eine Spende unterstützen würden. Sie erhalten Beitrittsformulare in der Grundschule Haiming, bei unserer Schatzmeisterin oder bei unserer Schriftführerin.

Verantwortliche:

1. Vorsitzender

Jens Rücker

2. Vorsitzende

Michaela von Ow

Schatzmeisterin

Karin Demberger

Schriftführerin

Helga Dreier

Elternbeiratsvorsitzender

Michaela von Ow

Schulleiterin

Sabine Birneder

Kurze Geschichte:

Wir sind seit Juni 2004 ein eingetragener Verein. Alle unsere Mitglieder üben ihre Tätigkeiten unentgeltlich und ehrenamtlich aus.

Aktivitäten und Projekte aus dem laufenden Schuljahr
die von unserem Verein bezahlt bzw. unterstützt wurden:
- Besuch des Kinos Quadroscope (Burghausen) im Rahmen der Schulkinowoche
- Die dritte und vierte Klasse nimmt wieder am Känguru Mathematik Wettbewerb teil. Der Verein übernimmt 2€ pro Kind
- DaVinci Forschertag zu 4 naturwissenschaftlichen Themen (1. - 4. Klasse)
- Fahrt nach Ortenburg und Besuch des Theaters Maskara (1. - 4. Klasse)
- Die Kinder der vierten Klasse bekommen zum Abschluss ein kleines Geschenk
- Nur wenn alle 4 Klassen einen Ausflug machen wird dieser auch bezuschusst.
- Für das Ferienprogramm wurde ein Filmabend im Schulhof organisiert. Bei schlechtem Wetter wird in der Turnhalle aufgebaut.
- Auch die Umweltgruppen, Besuch einer Hebamme und der Erste Hilfe Kurs werden wieder unterstützt
- Die Piratenfahrt der 1. und 2. Klasse wird wieder aus dem Jonda Fonds bezahlt