Die Firma Bayernwerk Netz GmbH - Netzbetreiber für die auch im Gemeindegebiet verlaufenden 110-kV-Leitungen - beginnt mit den Vorbereitungsarbeiten für die Sanierung der Mastenstandorte. Zunächst erfolgen Vermessungen, dann umfangreiche Bodenuntersuchungen. Vorgesehen sind der Austausch von Masten oder Mastenverstärkungen, teilweise auch Sanierung oder Verstärkung der Mastenfundamente. Die Arbeiten betreffen die Leitungen von Burghausen nach Simbach - Braunau und die Leitung von Neuötting nach Haiming. Aus den Informationen des Netzbetreibers gibt es keine Hinweis darauf, dass diese Sanierungsarbeiten eine Änderung der Leitungsführung oder Leitungsstärke  beinhalten.