Der Gemeinderat verabschiedet den Haushalt für 2019 - Investitionen in Höhe von rund 3,5 Mio EUR sind geplant.
Einstimmig gibt der Gemeinderat den Startschuss zum Ausbau der Erlenstraße, obwohl Anlieger der Erlenstraße kurz vor der Sitzung einen Widerspruch gegen den jetzt geplanten Ausbau einreichten.